Anzeige
29/03/20
Virtuelles Heimspiel gegen die Krise | Geschäftsführer Benjamin Bruns von Fortuna Köln
Fortuna Kölns Geschäftsführer Benjamin Bruns äußert sich im Gespräch mit Marcel Weier über die derzeitige Situation rund um das Corona-Virus und wie sein Verein in dieser Krise mit Hilfe des "Unterstützertickets", virtuellem Kölsch und virtueller Bratwurst reagiert. Zudem appelliert er unter anderem an die Verantwortung und Solidarität des Sport gegenüber der Gesellschaft in der aktuellen Situation.
Recommended Videos
Anzeige